Home
 News
 Publikationen
 Informativ
    Interviews
    Online-Artikel
    Statistiken
    Grafiken  
    FAQ
    Fotos
    Downloads
 Interaktiv
 Hüters Corner
 Über mich
 English
 mobile Version

Drucken Suchen RSS-Feed

XING LinkedIn Facebook Twitter Google+


  
Entwicklung der Temperaturen und Meeresspiegel von 20.000 v Chr. bis 2015


Entwicklung der Temperaturen und Meeresspiegel von 20.000 v Chr. bis 2015

Daten: CDIAC, Marcott et al., Shakun et al., Fleming et al. - Stand: 01/2017


Zwischen der letzten Eiszeit und dem Jahr 1750 sind die weltweiten Durchschnittstemperaturen gerade einmal um 3,5°C gestiegen. Zwischen 1750 und 2015 gab es einen weiteren rapiden Anstieg um gut 1°C. Vergleicht man den historischen Temperaturanstieg mit dem Meeresspiegelanstieg, verdeutlicht das die extremen Gefahren des aktuellen Klimawandels.

[Grafik in hoher Auflösung zeigen]

INFO


Auch einen Klick wert:
Info-Grafiken

Informative Grafiken beleuchten hier interessante Hintergründe zum Einsatrz erneuerbaren Energien, der Energiewende und dem Klimaschutz. mehr... 
Interviews von Volker Quaschning

In verschiedenen Print-, Radio- und TV-Interviews nimmt Volker Quaschning Stellung zu aktuellen Fragen über die Energiewende und eine klimaverträgliche Energieversorgung. mehr... 
Unter Terrorismusverdacht

Im Jahr 2016 gab es in der EU über 1000 mal mehr Todesopfer durch Luftschadstoffe als durch Terroranschläge. In Deutschland ist es doppelt so wahrscheinlich durch Autoabgase zu sterben als durch einen Autounfall. Wir müssen das Schadstoffproblem endlich genauso engagiert angehen wie die Terrorgefahr.  mehr... 
Weltweit installierte regenerative Kraftwerksleistung fünfmal größer als der Kernkraft

In den letzten 10 Jahren hat sich die weltweite regenerative Kraftwerksleistung mehr als verdoppelt. Im Jahr 2016 war die Leistung aller regenerativen Kraftwerke bereits rund fünfmal so groß wie aller Kernkraftwerke. Nimmt die Dynamik weiter zu, wäre bereits um das Jahr 2030 ein Anteil von über 50% möglich.  mehr... 
Fast schlimmer als Trump

Mit Donald Trump wurde ein radikaler Leugner des Klimawandels als amerikanischer Präsident gewählt. Doch die deutsche Energiepolitik ist nicht viel besser. In der Photovoltaik wurden 80.000 Arbeitsplätze vernichtet und Deutschland hat kein funktionierendes Klimaschutzkonzept.  mehr... 

 nach oben
Solaranlagen, Photovoltaik, Solarthermie Haftungsausschluss
Impressum